Wolkenkuckucksheim Festival - 01

Wolkenkuckucksheim Festival

Das Wolkenkuckucksheim bot von 2015 - 2017 in der Spinnerei Chemnitz eine pastellbunte Spielwiese für alle Kulturphilanthropen, Klangkunstpornografen, Küchenphilosophen, Kreativpodologen und jede Menge vogelwilde Vogel-Witze. Vor allem aber für Musik: Die ist gewohnt anders, druff, gekonnt, zart, wild, discoid, sphärisch, laborativ und elaboriert. Sie schmeckt nach Kraut und riecht nach Grün.

Das Wolkenkuckucksheim ist nicht nur die liebevoll gesponnene Utopie, es ist der freie Parkplatz am Kaßberg, die perfekt gereifte Avocado im Supermarkt, die neu entdeckte Superband, die noch keiner kennt, Demokratie und Anarchie.

Das Wolkenkuckucksheim ist ein generationsübergreifendes Symposium für Kunst und Kultur. Es ist ein Experimentierfeld, das gewohnte Strukturen aufbricht und damit seine beteiligten Künstlern und Besuchern auf einen neue Ebene des Austauschs führt. Der Teilnehmer wird zum Teil des Geschehens und vervollständigt das Kunstwerk - Wolkenkuckucksheim.

Kooperationspartner

Wolkenkuckucksheim Festival - 02
Wolkenkuckucksheim Festival - 03
Wolkenkuckucksheim Festival - 04
Wolkenkuckucksheim Festival - 05